Logo



Zurück















































Gastro mit 12 Ferienwohnungen an Lemberger Burg!

Selbstständige und die, die es in Kürze werden wollen AUFGEPASST!
Das angebotene Gasthaus mit Gaststätte befindet sich unmittelbar an der wunderschönen Lemberger Burg, mitten im Pfälzer Wald unweit von Pirmasens und der Landesgrenze zu Frankreich.


Kaufpreis: 349.000,00 €


Hauptkriterien:


Gesamtraumfläche:
1000

Kaufpreis:
349000

Weitere Daten:


Objektart:
Hotel

Baujahr:
1890

Etage(n):
2

Heizungsart:
Ölheizung

wesentliche Energieträger:
Öl

Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis

Energieausweis:
liegt vor

Energieeffizienzklasse:
E

Kosten:


Kaufpreis:
349001

Provision:
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.



Anfragen zur Dienstleistung
Anfragen
Navigieren
Navigieren



Produktbeschreibung

Selbstständige und die, die es in Kürze werden wollen AUFGEPASST!
Das angebotene Gasthaus mit Gaststätte befindet sich unmittelbar an der wunderschönen Lemberger Burg, mitten im Pfälzer Wald unweit von Pirmasens und der Landesgrenze zu Frankreich.
Das Gasthaus ist schon seit Jahrzehnten ein beliebter Treffpunkt für Wanderer und Biker aller Art.
Eine sehr gute Infrastruktur ist gegeben.

Das Gasthaus verfügt über insgesamt 26 Betten, die sich auf 12 Doppelzimmer verteilen. Diese sind zum Teil großzügig gestaltet und haben einen schönen Ausblick ins Grüne. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad mit Dusche und WC.

Die Gaststätte bietet Platz für ca. 60 Personen und verfügt über ein Raucherzimmer.

Des Weiteren erlaubt ein ca. 120 m² großer Veranstaltungs-/Tagungsraum für ca. 200 Personen Seminartagungen, Hochzeiten und Geburtstagsfeiern.
Hier steht ein eigener Sanitärbereich zur Verfügung.

Ein weiterer kleiner Veranstaltungs-/Tagungsraum stehen ebenfalls für diese Anlässe zur Verfügung.

Zur Gaststätte gehört eine großzügige komplett eingerichtete Küche und eine Theke mit mehreren Zapfanlagen.

Im Untergeschoss steht ein Weinraum zur Verfügung.

Das ursprüngliche Gebäude wurde 1890 errichtet und durch einen Anbau ca. 1950 erweitert.
1990 erfolgten Modernisierungsmaßnahmen:
-neue Öl-Heizung 12.000 l
-Dach

Auf dem Gelände stehen eigene Parkplätze zur Verfügung.

Die gesamte Nutzfläche des Objektes erstreckt sich über ca. 1.000 m².



Lage

LEMBERG mit seinen Ortsteilen GLASHÜTTE, LANGMÜHLE, SALZWOOG, KETTRICHHOF und RODALBERHOF bildet das "Tor zum Wasgau", dem landschaftlich schönsten Teil des Naturparkes Pfälzerwald. Mit ca. 4550 Einwohnern bildet die Gemeinde seit der 1972 stattgefundenen Gebietsreform mit den Gemeinden Bottenbach, Eppenbrunn, Hilst, Kröppen, Obersimten, Ruppertsweiler, Schweix, Trulben und Vininngen die Verbandsgemeinde Pirmasens - Land. Die Gemeinde ist flächenmäßig mit 58,2 km² , davon 87,4 % Waldfläche, eine der größten Gemeinden in Rheinland - Pfalz.
Sonstiges

Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. Verkäuferin. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtum sind vorbehalten.




Zurück